Karate Abteilung der SAV Bremen

Karate-Trainingslager in Lastrup

Alle Jahre wieder... Endlich war es wieder so weit! Dieses Jahr etwas früher und bei weitaus besserem Wetter als im letzten Jahr, machten sich die Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren der SAV-Karate-Abteilung, vom 24.-26. Juni 2005, auf nach Lastrup ins Trainingslager, um dort ein, zwar sehr anstrengendes, aber abwechslungsreiches und gut organisiertes Wochenende zu verbringen.

Nach dem Eintreffen am Freitagabend, wurde beim darauf folgenden Training die volle Konzentration gefordert. Durch verschiedene Übungen wurden Koordination und Schnelligkeit geschult. Am nächsten Morgen durfte zwischen unterschiedlichen Aktivitäten (Thai Bo, schwimmen oder joggen) gewählt werden. In aller Frühe brachte man, dank des milden Wetters an frischer Luft, den Kreislauf in Schwung. Anschließend stärkte man sich bei einem ausreichenden Frühstück, um neue Energie zu tanken. Kumite (Partnerkampf) und Kata standen zur Auswahl, während die Prüfungsteilnehmer gezielt auf die Kyu-Prüfungen vorbereitet und ihre Techniken perfektioniert wurden. Im Anschluss an das Nachmittagstraining bestand für all die, die noch nicht ausgepowert waren, die Möglichkeit, der Teilnahme an einem Fußball- oder Volleyballspiel. Gegen Abend saß man in gemütlicher Runde beim Grillen zusammen und konnte die neu errungenen Erfahrungen und Eindrücke austauschen. Am Sonntag starteten alle Karatekas erneut mit einer frühmorgentlichen Aktivität. Da die Prüfungen unmittelbar bevorstanden, sorgte ein letztes Training bei den Prüflingen für eine gewisse Sicherheit in Bezug auf ihre Fähigkeiten. Vor der Abreise warteten noch interessante Spiele und eine kurze Einleitung in die Formen der Selbstverteidigung auf die Karate-Gruppe.
Um 16.45 Uhr ging es mit dem Bus in Richtung Heimat. Mit einer Vielzahl von Eindrücken und neu geknüpften Kontakten warten und alle im stillen...

01__Trainingsla...
01__Trainingslager_2005 01__Trainingslager_2005
02__Trainingsla...
02__Trainingslager_2005 02__Trainingslager_2005
03__Trainingsla...
03__Trainingslager_2005 03__Trainingslager_2005
04__Trainingsla...
04__Trainingslager_2005 04__Trainingslager_2005
05__Trainingsla...
05__Trainingslager_2005 05__Trainingslager_2005
06__Trainingsla...
06__Trainingslager_2005 06__Trainingslager_2005
07__Trainingsla...
07__Trainingslager_2005 07__Trainingslager_2005
08__Trainingsla...
08__Trainingslager_2005 08__Trainingslager_2005
09__Trainingsla...
09__Trainingslager_2005 09__Trainingslager_2005
10__Trainingsla...
10__Trainingslager_2005 10__Trainingslager_2005
11__Trainingsla...
11__Trainingslager_2005 11__Trainingslager_2005
12__Trainingsla...
12__Trainingslager_2005 12__Trainingslager_2005
13__Trainingsla...
13__Trainingslager_2005 13__Trainingslager_2005
14__Trainingsla...
14__Trainingslager_2005 14__Trainingslager_2005
15__Trainingsla...
15__Trainingslager_2005 15__Trainingslager_2005
16__Trainingsla...
16__Trainingslager_2005 16__Trainingslager_2005
17__Trainingsla...
17__Trainingslager_2005 17__Trainingslager_2005
18__Trainingsla...
18__Trainingslager_2005 18__Trainingslager_2005
19__Trainingsla...
19__Trainingslager_2005 19__Trainingslager_2005
20__Trainingsla...
20__Trainingslager_2005 20__Trainingslager_2005
21__Trainingsla...
21__Trainingslager_2005 21__Trainingslager_2005
22__Trainingsla...
22__Trainingslager_2005 22__Trainingslager_2005
23__Trainingsla...
23__Trainingslager_2005 23__Trainingslager_2005
24__Trainingsla...
24__Trainingslager_2005 24__Trainingslager_2005
25__Trainingsla...
25__Trainingslager_2005 25__Trainingslager_2005
26__Trainingsla...
26__Trainingslager_2005 26__Trainingslager_2005
27__Trainingsla...
27__Trainingslager_2005 27__Trainingslager_2005
28__Trainingsla...
28__Trainingslager_2005 28__Trainingslager_2005
29__Trainingsla...
29__Trainingslager_2005 29__Trainingslager_2005
30__Trainingsla...
30__Trainingslager_2005 30__Trainingslager_2005
31__Trainingsla...
31__Trainingslager_2005 31__Trainingslager_2005

Aktuelle Seite: Home News Karate-Trainingslager in Lastrup

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.