Karate Abteilung der SAV Bremen

News

Alle aktiven Karatekas (Anfänger bis Schwarzgurte) trafen sich beim letzten gemeinsamen Donnerstag-Training 2018 in der Turnhalle der Schule an der Lüder-Clüver-Straße.

Die Kids + Jugendlichen trafen sich im BTV-Vereinsheim am Löh zu einem Spielenachmittag mit Eltern. Hier wurden sich Spiele ausgesucht, welche mitgebracht wurden und zusammen gespielt. Die Eltern brachten Kekse und Kuchen mit.

Einige SAV-Karatekas nahmen die Gelegenheit war und trainierten bei einem der ranghöchsten Shotokan-Karate-Meister, Bernd Milner, 9. Dan in Bremen-Gröpelingen. Veranstalter war der Bremer Karate Verband, Ausrichter TURA Bremen.

Am Samstag, 17. Nov., fand in Bremen im Vereinszentrum TuS Huchting in der Obervielander Straße in vier Hallen der neunte BKV-Tag des Bremer Karate Verbandes statt.

Einige SAV-Karatekas fuhren nach Hamburg, um beim Kata-Bundestrainer des Deutschen Karate Verbandes, Efthimios Karamitsos, zu trainieren.

Bei der Deutschen Meisterschaft der Masterklasse in Ilsenburg startete Jürgen Meyer und Andreas Seiler (beide SAV Bremen).

Beim diesjährigen Vegesacker Herbstmarktumzuges nahmen alle Gruppen der Karate-Abteilung mit ihren Trainern teil: Kinder (5-8 Jahre, 8-12 Jahre), Jugendliche und Erwachsene. Unser Motto war: „Karate für Jedermann“, unter der Start-Nr. 26.

Für die Kinder der Donnerstagsgruppe wurde es nach den Herbstferien noch einmal ernst im Karate. Es stand die erste und zweite Gürtelprüfung zum Weißgelbgurt (9. Kyu) und Gelbgurt (8. Kyu) an.

Einige SAV-Karatekas nahmen die Gelegenheit war und fuhren nach Bremen-Gröpelingen, Lissaer Straße, um bei dem Vizeweltmeister Ilja Smorguner zu trainieren.

Einige SAV-Karatekas nahmen beim Saino Cup in Seelze (bei Hannover) teil, das in der Sporthalle des Georg-Büchner-Gymnasiums stattfand und vom Karate-Club Seelze ausgerichtet wurde. Die SAV-Karatekas holten zwei zweite, einen dritten und einen fünften Platz.

Wir wurden am Freitag gegen 17.30 Uhr mit einem Reisebus abgeholt und fuhren ca. 1.30h mit 40 Personen los. Als wir abends in der Sportschule in Lastrup ankamen, wurden uns Schlüssel und Zimmernummern gegeben. Dann gab es den gleichen Abend noch 2 Stunden Training und danach ein Abendessen mit gemütlichem Beisammensein.

Am Samstag, 15 September, fand in Dörverden in der Wesersporthalle  in vier Hallen der achte KVN-Tag des Karate Verband Niedersachsen statt. Die SAV-Karatekas Stefan Kosog und Peter Casper-Eylmann nahmen dieses Angebot an und fuhren  zu dieser Veranstaltung.

Einige SAV-Karatekas nahmen beim 5. Verden Open Karate Turnier teil, das in der Aller-Weser-Halle stattfand und von Bushido Verden ausgetragen wurde. Die SAV-Karatekas holten einen zweiten und einen dritten Platz.

Aktuelle Seite: Home News
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok