Karate Abteilung der SAV Bremen

News

Folgende Karatekas haben ihre nächste Gürtelprüfung bestanden.

Folgende Karatekas haben ihre nächste Gürtelprüfung bestanden.

Die SAV-Karatekas trafen sich im BTV-Vereinsheim am Löh zu ihrer Weihnachtsfeier. Nach kurzer Begrüßung durch den Abteilungsleiter Andreas Seiler wurde das Buffet eröffnet.

Die Kids + Jugendlichen trafen sich im BTV-Vereinsheim am Löh zu einem Spielenachmittag mit Eltern.

Für die Kinder der Donnerstagsgruppe wurde es einmal ernst im Karate. Es stand die erste Gürtelprüfung an.

Am Samstag, 25. Nov., fand in Bremen im Vereinszentrum TuS Huchting in der Obervielander Straße in vier Hallen der achte BKV-Tag des Bremer Karate Verbandes statt. Die SAV-Karatekas nahmen dieses Angebot an und fuhren mit annähernd zwanzig Karatekas (Kids, Jugendlichen und Erwachsenen) einschließlich der Trainer zu dieser Veranstaltung.

Einige SAV-Karatekas nahmen die Gelegenheit war und trainierten beim Selbstverteidigungsausbilder des Deutschen Karate Verbandes, Jürgen Kestner. Er ist außerdem Ausbilder bei der Polizei, der lange Jahre beim Sondereinsatzkommando (SEK) tätig war.

Folgende Karatekas haben ihre nächste Gürtelprüfung bestanden:

Beim diesjährigen Vegesacker Herbstmarktumzuges nahmen alle Gruppen der Karate-Abteilung mit ihren Trainern teil: Kinder (5-8 Jahre, 8-12 Jahre), Jugendliche und Erwachsene. Unser Motto war: „Karate macht jung“, unter der Start-Nr. 16.

Die SAV-Karatekas nahmen die Gelegenheit war und trainierten beim Kata-Bundestrainer des Deutschen Karate Verbandes, Efthimios Karamitsos, in der Aller Weser Halle in Verden.

Seit fast sechs Jahren findet in der Lüssumer Heide das erfolgreiche Integrationsprojekt „Karate für Mieterkinder“ der Wohnungsbaugesellschaft bbg/Vonovia statt. Die Karatekas, deren Eltern Mieter der Beamtenbaugesellschaft der Lüssumer Heide sind, nehmen kostenlos am Karate-Training des SAV teil.

Bei der Deutschen Meisterschaft der Masterklasse in Bielefeld startete Jürgen Meyer und Andreas Seiler (beide SAV Bremen).

Am Freitag trafen sich alle Teilnehmer am Treffpunkt. Der Bus wartete schon auf uns. Wir packten unsere Koffer und Sporttaschen in den Bus, stiegen ein und winkten den Eltern draußen zu, während der Bus abfuhr.

Aktuelle Seite: Home News
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok