Karate Abteilung der SAV Bremen

News

Beim Kampfrichterlehrgang in Bremerhaven, ausgerichtet von Nippon, nahmen vier Karatekas vom SAV teil. Hier wurden grundsätzliche Dinge wie auch die Neuerungen der KR-Regeln durchgesprochen.

Bei der Deutschen Meisterschaft der Masterklasse in Bielefeld startete Jürgen Meyer in der Klasse Ü55, Kata-Einzel und belegte den 3. Platz. Ausgerichtet wurde die Meisterschaft vom Karate Verein Mushin Halle Karate Dojo e. V. in der Seidensticker Halle.

Folgende Karate-Kids haben ihre nächste Gürtelprüfung bestanden:

Die beiden Karate-Trainer des SAV, Marco Heißenbüttel und Andreas Seiler, nahmen bei der Trainerfortbildung des DKV in Ludwigsburg teil.

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Sportg. Aumund-Vegesack in der Strandlust Vegesack wurden  5 SAV-Karatekas für ihre treue Mitgliedschaft von 25 Jahren geehrt:

Am Sonntag, den 01.09.2019,  trafen sich ca. 25 Teilnehmer bei einem Bunkai-Seminar mit Iain Abernethy, u.a. auch SAV-Karate-Trainer Peter Casper-Eylmann, in Achim. Iain Abernethy besitzt den 7. Dan Karate und ist Chief Instructor der World Combat Association.

Vom 14.- bis 16. Juni waren die SAV-Karateka im traditionellen Trainingslager in Lastrup - diesmal zusammen mit Teilnehmern vom SFL Bremerhaven.

Beim diesjährigen 211. Vegesacker Herbstmarktumzuges nahmen alle Gruppen der Karate-Abteilung mit ihren Trainern teil: Kinder (5-7 Jahre, 8-12 Jahre), Jugendliche und Erwachsene. Unser Motto war: „Karate für Jedermann“, unter der Start-Nr. 29.

SAV Karateka Moritz Biendara nahm an der DKV SV Lehrer Ausbildung in Frankfurt an 4 Tagen mit Erfolg teil und bestand den DKV SV Lehrer Bronze (Stufe 1). Ca. 40 Teilnehmer aus Vereinen in ganz Deutschland nahmen an diesem Lehrgang teil.

Am Freitag, den 02.08.2019,  besuchte Karate-Abteilungsleiter Andreas Seiler das Karate-Sommercamp in Langenau. Dort trainierte er zuerst bei Daniel Devigili Kumite.

Manfred Mittmann und Peter Casper-Eylmann, von der SAV-Karate-Abteilung, nahmen bei der Dan-Prüfung anlässlich des Frühjahrslehrgangs in Syke mit Erfolg teil und bestanden ihren 1. Schwarzgurt im Shotokan.

Folgende Karatekas haben ihre nächste Gürtelprüfung bestanden:

Karate-Abteilungsleiter Andreas Seiler und Stefan Kosog fuhren nach Brake,  um bei einem der ranghöchsten Shotokan-Karate-Meister, Bernd Milner, 9. Dan und beim Kata-Landestrainer von NRW, Tim Milner, 5. Dan  zu trainieren.

Aktuelle Seite: Home News

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.