Karate Abteilung der SAV Bremen

Dan-Prüfung bestanden

Der SAV-Karateka Stefan Kosog  fuhr nach Hannover (Landesverband Niedersachsen) und bestand mit Erfolg die dritte Schwarzgurtprüfung (3. Dan) im traditionellen Shotokan Karate.

Vorab nahm Stefan Kosog noch bei dem Karate-Lehrgang in Hannover teil, welcher die Schwerpunkte Kata Wankan mit Bunkai und Kata Gojushiho Sho mit Bunkai hatte.

Die Anforderungen an die Prüflinge waren sowohl in körperlicher als auch in mentaler Hinsicht sehr hoch: Ein intensives Training ist dazu über viele Jahre erforderlich. Von Kihon (Grundschule), Kata (Kampf gegen imaginäre Gegner), Kata-Bunkai (Anwendungen) über Kumite (Partnerkampf) mit Würfen wurde alles überzeugend und mit Kampfgeist vorgeführt und dargestellt.

Hierfür wurde Stefan Kosog intensiv von seinem Trainer Andreas Seiler (7. Dan) vorbereitet und bestand auch entsprechend mit bravour.

Die Schwarzgurtprüfung wurde vom offiziellen Prüfungskomitee des Deutschen Karate-Verbandes durchgeführt; die DKV-Prüfer waren Schahrzad Mansouri (5. Dan) und Sigi Hartl (5. Dan).

Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung konnte Stefan Kosog mit Lob von den Prüfern und voller Stolz sein Dan-Diplom in Empfang nehmen.

zum Bild :  SAV-Karateka Stefan Kosog mit seinem Dan-Diplom zum 3. Schwarzgurt und den Prüfern Schahrzad Mansouri und Sigi Hartl.

Dan-Pruefung_S-...
Dan-Pruefung_S-Kosog_010417_ Dan-Pruefung_S-Kosog_010417_

 

Aktuelle Seite: Home News Dan-Prüfung bestanden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.